Die Berliner WATERKANT schlägt Wellen. Hier finden Sie Aktuelles rund um das Bauprojekt an der Havel: Termine, Veranstaltungen, News.

Kommen Sie an Bord!

Aktuelle Veranstaltungen

Rückblick

AWARD NOMINIERUNG
Die WATERKANT macht ´ne Welle

Ausgezeichnet: Die WATERKANT Berlin steht im Finale (neudeutsch: Shortlist) des Immobilienmanager Awards 2019  in der Kategorie „Kommunikation“. Offensichtlich hat unsere Kampagne zum Projektstart auch außerhalb Berlins ordentlich für Wellen gesorgt. Also für die Preisverleihung am 21. Februar in Köln Daumen drücken.

17.01.2019
Veranstaltung
Teilprojekt 3a nimmt Gestalt an

Gemeinsam haben wir in Ideenwerkstätten und BürgerInnen-Veranstaltungen mit vielen Interessierten Ideen für die WATERKANT Berlin diskutiert, Hinweise zu den Entwürfen der PlanerInnen gesammelt und den Spatenstich vor Ort zusammen gefeiert. Inzwischen sind wir einen großen Schritt weitergekommen: Das Preisgericht hat sich einstimmig für den Entwurf von wiechers beck Architekten / ARGE Lavaland / Treibhaus Landschaftsarchitekten für das Teilprojekt 3a entschieden. Alle Entwürfe aus dem Wettbewerb können Sie bis zum 18. Januar 2019 in der Ausstellung im Rathaus Spandau erkunden.

VERANSTALTUNG
2. Bürgerveranstaltung

Im Oktober 2018 kamen mehr als 60 Interessierte zur Präsentation der anonymisierten Wettbewerbsbeiträge in die Zitadelle Spandau. Hier wurden insgesamt sechs Entwürfe für das Gebiet südlich der Rhenaniastraße und östlich der Daumstraße erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Anwesenden äußerten ihre Fragen und Meinungen zu den Entwürfen. Diese waren an Stellwänden und in Modell-Form vor Ort zu sehen und bildeten das Zentrum für den im Anschluss stattfindenden Rundgang. Dabei gab es die Möglichkeit, die Entwürfe direkt zu begutachten und Anmerkungen zu geben.

VERANSTALTUNGEN
Infotag zum Baustart

Am 5. September 2018 konnten sich Interessierte an der Spandauer Havelpromenade einen ersten Eindruck vom neuen Quartier machen und die schöne Aussicht bei Fish & Chips, Waffeln und Getränken genießen.

Den über 300 großen und kleinen BesucherInnen wurde neben Informationen zum Bauprojekt einiges geboten: Luftballonkunst, eine Fotobox, Kinderschminken, Foodtrucks und Strandkörbe mit Havelblick machten den Infotag zu einem einzigartigen Event.

VERANSTALTUNGEN
Bürgerbeteiligung 2017

Seit letztem Jahr lädt die Gewobag in Kooperation mit der WBM BürgerInnen und AnwohnerInnen zu regelmäßigen Infoveranstaltungen ein, um alle Beteiligten kontinuierlich über die geplante Quartiersentwicklung und den Bauablauf zu informieren. Bisheriger Höhepunkt war die Ideenwerkstatt im November 2017, bei der gemeinsam Ideen für die Auslobung des städtebaulichen Wettbewerbs für das dritte Teilprojekt gesammelt wurden und über die Gestaltung der Freiflächen abgestimmt wurde.