Smartes Wohnen am Ufer im Quartier der WATERKANT Berlin

An der WATERKANT finden Sie die ganze Vielfalt Berlins. Wohnen mit Wasserblick wird für alle Menschen möglich. Mit rund 2.500 Wohnungen, davon die Hälfte belegungsgebunden, wird Spandau als Tor zur Stadt zum neuen Anziehungspunkt für Neu- und AltberlinerInnen aus allen Teilen der Gesellschaft.

Neue Urbanität: Wohnungen in Berlin Spandau mit Havelblick

Die Gewobag Berlin hat an der Havel ein neues Quartier entwickelt in einer der schönsten Wasserlagen der Stadt. 1- bis 4- Zimmer-Wohnungen am Wasser erfüllen unterschiedliche Ansprüche mit gleichleibend hohem Standard. In jeder Mietwohnung finden Sie Parkett, Fußbodenheizung und barrierefreie Duschen. 220 Wohneinheiten sind komplett barrierefrei. Genießen Sie alle Vorzüge bezahlbaren Lebens am Wasser. Bei einem Spaziergang an der Havel oder auf Ihrem Balkon mit Uferblick.

Das Bild zeigt eine Dachterrasse.

Die WATERKANT Berlin steht für Offenheit gegenüber allen NachbarInnen und BesucherInnen. Das spiegelt sich auch in der modernen Architektur wider. Als Highlight dient die 25 Quadratmeter große begrünte Dachterrasse auf dem Punkthaus, die für alle öffentlich zugänglich ist.

Bis 2025: nachbarschaftliche Begegnungen im neuen Stadtteilzentrum

Spielplätze und ein Stadtteilzentrum, das bis 2021 entstehen soll (Teilprojekt 2), mit Kita, Bäcker, Blumenladen, Apotheken, Kosmetik, gastronomischen Einrichtungen, Supermarkt und vielfältigen Freizeitangeboten sorgt für nachbarschaftliche Begegnungen und macht aus Häusern mit Wohnungen ein lebendiges Quartier. 

Das Bild zeigt einen Koch am Wasser.

Insgesamt sorgt der neue Kiez, der 2025 komplett fertiggestellt sein soll, mit den Parkanlagen und Sportplätzen und einem modernen Mobilitätskonzept für den Ausbau der sozialen Infrastruktur Berlin Spandaus.